Home Neuigkeiten Rundenwettkampfbericht 06-17/18
logosv.gif
Rundenwettkampfbericht 06-17/18 PDF Drucken E-Mail

Schützenverein Lobenhausen 1960 e. V.

Rundenwettkämpfe

Luftgewehr – Freihand

Ergebnisse 6. Rundendurchgang:

1. Mannschaft – Grundklasse 1

Da der Spitzenreiter aus Körle als klarer Favorit in den Wettkampf ging, schonten beide Mannschaften einige ihrer Leistungsträger und traten ohne Ersatzschützen an. Verantwortlich für dies relativ knappe Endresultat war in erster Linie der Lobenhäuser Sportschütze Sascha Weiland. Mit seinen glanzvollen 386 Ringen wuchs er weit über sich hinaus und brachte so die starke Körler Mannschaft in arge Bedrängnis. Doch auch Körle hatte mit Isabelle Werner eine hervorragende Schützin in ihren Reihen, welche mit 378 Ringen glänzte und so eine böse Überraschung, aus Körler Sicht, verhinderte. Trotz der Niederlage sollte das gute Mannschaftsergebnis erheblich dazu beitragen, dass unser Team in die letzten Wettkämpfe der laufenden Saison mit einem „Schuss“ Sicherheit und großer Zuversicht geht. Vielleicht ist noch ein Erfolgserlebnis möglich?

Lobenhausen I – Körle I                                                                             1097:1105 Ringe

Sascha Weiland                                                                                                       386 Ringe

Rainer Griesel                                                                                                          361 Ringe

Tim Schneider                                                                                                          350 Ringe

 

 

2. Mannschaft – Grundklasse 2

Obwohl unsere zweite Mannschaft mit ihrer stärksten Besetzung in den Wettkampf ging, hatte sie gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter aus Hesslar keine Chance. Trotzdem zwang unser Team den Wettkampfgegner zu einer enormen Mannschafsleistung, denn mit 1069 Ringen, hatte unsere „Zweite“ erheblich vorgelegt. Alle Mannschaftsschützen schossen im oberen Leistungsbereich und konnten daher mit ihren gezeigten Einzelleistungen sehr zufrieden sein. Wenn es in der Zukunft gelingt diese ausgezeichneten Ergebnisse zu bestätigen, dann wird man sich schon bald wieder über Siege freuen können.

Lobenhausen II – Hesslar I                                                                      1069:1077 Ringe

Stefan Schmoll                                                                                                       366 Ringe

Stefan Hnilitschka                                                                                                   356 Ringe

Dirk Gröbner                                                                                                           347 Ringe

Maurice Hofmeister (a. K.)                                                                                      346 Ringe

Joachim Schmoll (a. K.)                                                                                        339 Ringe

 
Copyright © 2018 SV-Lobenhausen 1960 e.V. Alle Rechte vorbehalten.